Nicht nur für Kinder und Jugendliche, auch für Erwachsene ist es häufig eine Erleichterung, wenn sie über die Möglichkeit einer vorliegenden Hochbegabung Kenntnis bekommen. Links zum Thema finden Sie hier. 

Eine sehr gute Adresse für weiterführende Informationen zum Thema ist die DGhK.

Auf der Website der DGhK werden regelmäßig Artikel aus dem Labyrinth (Zeitschrift der DGhK) veröffentlicht, z.B.:

Auch hochbegabte Kinder kommen in die Pubertät und beginnen, eigene Wege zu suchen.

Eltern entdecken ihre Hochbegabung

Das VALE-Prinzip. Eine Orientierungshilfe für die Begleitung hochbegabter Kinder im Alltag

In der Beratungsstelle: Beratung von Familien, in denen Hochbegabung vermutet wird oder eine Rolle spielt | Beratung von Erwachsenen, die Hochbegabung bei sich persönlich vermuten | Beratung von späterkannten erwachsenen Hochbegabten |